Fischessen 2023

Bereits zum zweiten Mal in Folge konnten wir die Mitglieder unseres Feuerwehrvereins dieses Jahr am Karfreitag zu einer besonderen Veranstaltung einladen: Beim traditionellen Fischessen wurden im Feuerwehrhaus ab 11 Uhr kulinarisch alle Register gezogen: Neben selbstgemachtem Backfisch, Fischwürsten und zahlreichen Beilagen und einem Nachtischbuffet waren die aufwändig vorbereiteten Steckerlfische ein Highlight…

Schaumübung Jugendfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehr übte den Einsatz von Schaum zur Bekämpfung von Bränden. Von einem Unterflurhydranten speisten die Jugendlichen das Tanklöschfahrzeug TLF 23/1. Drei verschiedene Schaumrohre wurden getestet: Schwerschaum-, Mittelschaumrohre und Leichtschaum mit dem Lüfter.

Schlittenfahren Jugendfeuerwehr

Am Samstag fand eine außertourliche Übung der Jugendfeuerwehr statt. Diese hatte ausnahmsweise nichts mit der Feuerwehr zu tun. Um das Gemeinschaftsgefühl zu stärken, haben sich 10 Jugendliche und 4 Ausbilder gemeinsam auf den Weg zum Geisskopf gemacht, um dort Schlitten zu fahren.

Jahreshauptversammlung 2023

Nachdem die letzten beiden Jahreshauptversammlungen aufgrund der Corona Pandemie ausfallen mussten, war die Freude, dass dieses Jahr eine Versammlung stattfinden konnte, sehr groß…

Wissenstest

Am Samstag organisierten wir zusammen mit dem Kreisfeuerwehrverband Deggendorf. e.V. den Wissenstest für die Jugendfeuerwehr in unserem Gerätehaus. Es waren mehrere Stationen wie Erste Hilfe, Knoten und Stiche, Gefahrensymbole usw. zu absolvieren. Von unserer Jugendfeuerwehr haben 11 Jugendliche den Wissenstest abgelegt.

Geburtstagsüberraschung

Ein gans besonderer Tag ist heute für unseren stellvertretenden Kommandanten Bernd App. Schließlich wird man nur einmal 50 Jahre und damit ein halbes Jahrhundert alt.

Gefahrgutübung in Gendorf

Letzten Samstag durften wir gemeinsam mit den Freiwilligen Feuerwehren Altenmarkt und Forsthart mit einem Teil unseres ABC-Zuges des Landkreises nach Gendorf zur Gefahrgutübung fahren.

Lehrgang Gerätewart

20 Feuerwehrkameraden aus den Landkreisen Regen und Deggendorf haben den 6-tägigen Lehrgang „Gerätewart auf Landkreiseben“ in den Gerätehäusern Deggendorf/Patersdorf absolviert.