News

Ältere News
Nachdem die letzten beiden Jahreshauptversammlungen aufgrund der Corona Pandemie ausfallen mussten, war die Freude, dass dieses Jahr eine Versammlung stattfinden konnte, sehr groß...
Kleiner Christkindlmarkt mit 110 Mitgliedern.
Letzten Samstag ging es für die Jugendfeuerwehr nach München. Um 7 Uhr morgens machten sich 19 Jugendliche im Alter von 10 bis 17 Jahren und 6 Betreuer mit drei Mannschaftsbussen auf den Weg.
Am Samstag organisierten wir zusammen mit dem Kreisfeuerwehrverband Deggendorf. e.V. den Wissenstest für die Jugendfeuerwehr in unserem Gerätehaus. Es waren mehrere Stationen wie Erste Hilfe, Knoten und Stiche, Gefahrensymbole usw. zu absolvieren. Von unserer Jugendfeuerwehr haben 11 Jugendliche den Wissenstest abgelegt.
Ein gans besonderer Tag ist heute für unseren stellvertretenden Kommandanten Bernd App. Schließlich wird man nur einmal 50 Jahre und damit ein halbes Jahrhundert alt.
Letzten Samstag durften wir gemeinsam mit den Freiwilligen Feuerwehren Altenmarkt und Forsthart mit einem Teil unseres ABC-Zuges des Landkreises nach Gendorf zur Gefahrgutübung fahren.
20 Feuerwehrkameraden aus den Landkreisen Regen und Deggendorf haben den 6-tägigen Lehrgang „Gerätewart auf Landkreiseben“ in den Gerätehäusern Deggendorf/Patersdorf absolviert.
Am Samstag waren 3 Mitglieder unserer Feuerwehr bei einem Fahrsicherheitstraining in der Kaserne in Feldkirchen. Zu den Kursinhalten gehörten Praxisübungen auf einer glatten Fahrbahn, Blaulichtfahrten, Rangieren mit Einweiser, richtige Sitzposition, toter Winkel und fahren mit dem Spiegel. Die anderen Teilnehmer waren ebenso aus dem Landkreis Deggendorf. Die Schulung wurde von einem erfahrenen Ausbilder durchgeführt.