Wissenstest

12 Jugendliche haben den Wissenstest bestanden. Die Aufgaben waren unter Anderem ein Fragebogen, Knoten, Notruf absetzen und Geräte benutzen.

Spieletag auf dem Stadtplatz

Am Freitag den 25. August wurde ein Spieletag für die Kinder auf dem Stadtplatz organisiert. Unsere Attraktionen waren eine Station zum Abspritzen eines Wagens mit Flammensymbolen und eine Fahrzeugausstellung.

Jugendflamme in Neßlbach

Am Samstag absolvierten 11 Jugendliche die Jugendflamme in Neßlbach. 7 Personen die Stufe 1, 3 Personen die Stufe 2 und 1 Person die Stufe 3. Die Teilnehmer hatten sich in den letzten 3 Jugendübungen darauf vorbereitet. Die Aufgaben waren unter anderem: Verhalten im Brandfall, Fahrzeugkunde, Saugschlauchkuppeln, Unterflughydrant, etc.

Übung B 11 Tunnel

Am Montag übten wir zusammen mit der Polizei und dem Rettungsdienst im B 11 Tunnel. Es waren drei Fahrzeuge zusammengestoßen und brannten. Die Einsatzkräfte mussten sich außerdem um 10 verletzte Personen kümmern.

Schaumübung Jugendfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehr übte den Einsatz von Schaum zur Bekämpfung von Bränden. Von einem Unterflurhydranten speisten die Jugendlichen das Tanklöschfahrzeug TLF 23/1. Drei verschiedene Schaumrohre wurden getestet: Schwerschaum-, Mittelschaumrohre und Leichtschaum mit dem Lüfter.

Schlittenfahren Jugendfeuerwehr

Am Samstag fand eine außertourliche Übung der Jugendfeuerwehr statt. Diese hatte ausnahmsweise nichts mit der Feuerwehr zu tun. Um das Gemeinschaftsgefühl zu stärken, haben sich 10 Jugendliche und 4 Ausbilder gemeinsam auf den Weg zum Geisskopf gemacht, um dort Schlitten zu fahren.

Wissenstest

Am Samstag organisierten wir zusammen mit dem Kreisfeuerwehrverband Deggendorf. e.V. den Wissenstest für die Jugendfeuerwehr in unserem Gerätehaus. Es waren mehrere Stationen wie Erste Hilfe, Knoten und Stiche, Gefahrensymbole usw. zu absolvieren. Von unserer Jugendfeuerwehr haben 11 Jugendliche den Wissenstest abgelegt.